Alex Cameron – Forced Witness CategoriesALBEN

Alex Cameron – Forced Witness

Die Geschichte die hinter ALEX CAMERON steckt ist unfassbar. Bis 2014 war er Assistent eines Investors einer Anwaltskanzlei, Cameron selbst wusste nicht was er überhaupt macht. Aber er war gut in dem was er tat. Er hat es noch nicht einmal gelernt oder war ausreichend qualifiziert. Irgendwann wurde es ihm aber zu bunt und er schmiss diesen traumhaften Job, der Stress fraß ihn auf. Was nun? Er dachte sich, „hey, dann werde ich eben Popstar!“

Klar, der Weg ist lang, aber mit seinem ersten Album ‚Forced Witness‘ ist er sowas von auf dem richtigen Weg. Die Platte ist Pop-Sehnsucht pur. Die Songs sind so unfassbar einprägsam und manchmal etwas drüber. Aber genau das ist es was ihn auszeichnet. Die Videos zu ‚Candy May‘ und ‚Strangers Kiss‘ ein Duett mit Angel Olson passen wie die Faust aufs Auge. Die Songs erhalten somit ihre Bestimmung und das Album somit seine Auszeichnung.

‚Forced Witness‘ ist eines der schönsten Pop-Alben des Jahres, Punkt.

Flattr this!