CategoriesNEW

Achtung! Passenger!

Die wahren Künstler entdeckt man für sich, wenn man unbefangen ist und der Künstler genau 1 Meter vor einem steht. So geschehen mit Passenger, einem Singer/ Songwriter aus Brighton. Mike Rosenberg, sein bürgerlicher Name, hört sich an wie der Frontmann von Mumford and Sons und macht einen auf Ben Howard, nur ohne Surfer-Attitüde. Aber dafür genauso niedlich, viel romantischer, variabler und weniger erfolgreich (was nicht unbedingt gegen ihn spricht). Also unbedingt erst einmal anhören und dann zum Konzert. Wir gehen auch am 12.7. in den Comet Club in Berlin, wer kommt mit?

Gravatar image
By

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.