CategoriesALBEN

The Cloud Room – Zither

So der Sommer hat, mit ein bissl Verspätung, auch Berlin erreicht und beschert uns sommerliche Gefühle. Es wird wieder Fahrrad gefahren, in den Biergarten gegangen und fröhliche Musik gehört. Und da kommt uns das The Cloud Room Album ganz gelegen! Die Band aus dem beschaulichen New York liefert ein grandioses, wie positives Album ab. Der Kenner denkt sich „Cloud Room? Da war doch mal was!“, die Band hatte vor knapp 7 Jahren einen riesen Indie Erfolg mit der Single „Hey now now!“. Und nun endlich das neue Album „Zither“ mit ähnlichen Ohrwürmern wie z.B. „The Dancer“ oder „Dreamers“. Zither ist wunderbar detailverliebt durchproduziert. Sänger J Stuart hört sich darüber hinaus ganz gewaltig nach The Divine Comedy an, was ja auch nicht falsch ist. Jedenfalls, holt eure Cabrios raus, legt die Scheibe ein und genießt den Sommer, solange es noch geht!
>>The Cloud Room – Zither
Gravatar image
By

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.