CategoriesALBEN

Radical Face – Always Gold EP

Mit ‚Welcome Home, Son‘, ‚The Strangest Thing‘ und ‚Along The Road‘ hat sich Radical Face 2007 in unsere Herzen gesungen und gespielt. Die damalige Debütplatte ‚Ghost‘ war einer der Geheimtipps des Jahres. Letztes Jahr kam dann das zweite Album ‘Family Tree’ heraus, dass bei uns eher mittelmäßig ankam. Nun dachte sich Ben Cooper alias Radical Face, es wäre schade, wenn die Platte so untergehen würde. Und deshalb veröffentlicht er in diesen Tagen eine wunderbare EP mit Neuinterpretationen verschiedener ‘Family Tree’ Songs. Darauf sind 3 verschiedene Versionen von ‘Always Gold’, der Song an sich ist schon wunderschön, aber die Acoustic Version zum Beispiel zeigt, wieviel Herz er in den Song gepackt hat. Unser Highlight ist aber ‘Wandering’, ein Song darüber, dass man immer an sich glauben soll und immer in Bewegung bleiben soll. Dass nicht alles im Leben nach Plan laufen kann, aber es immer weiter geht. ‘Yeah I’m trusting my aim … Yeah, I know it’s a good life. But I’ve gotta keep moving’ Also wer in diesen grauen Tagen etwas wohliges hören möchte, der sollte sich diese EP zulegen.

 

Always Gold (Official Video)
Gravatar image
By

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.