CategoriesALBEN

Olli Schulz – Feelings aus der Asche

Dass Olli Schulz einer der witzigsten Menschen der Republik ist, das wissen wir. Dass er einer der besten Singer/ Songwriter ist, die wir im Moment haben, wissen wir auch schon länger. Aber kann Olli auch die ernsthaften Themen anreißen, ja das kann er.

Er tut das in seiner Art und Weise, nicht übertrieben und mit einem Augenzwinkern. Somit stößt er in ganz neue Sphären. Bisher kannten wir Songs wie „Bettmensch“, „Mach den Bibo“ oder „Halt die Fresse, krieg ein Kind“, wunderschöne, witzige Songs, aber leider sehr kurzweilig. Das bisher beste Olli Schulz Album war unserer Meinung „Warten auf den Bumerang“ mit dem Hund Marie. Darauf befindet sich ein wunderbarer Mix aus sehr ernsten Songs aber auch witzigen Songs.Die Single „Rückspiegel“ war in unseren Augen der beste Olli Schulz Song, ever. Bis jetzt! Genauer gesagt bis letzten Freitag. Denn am 09.01.15 kam die neue Platte „Feelings aus der Asche“ auf den Markt. Darauf präsentiert Olli Schulz das komplette Spektrum seines Könnens. Mal witzig, mal melancholisch, mal das große Theater und ganz viel Gänsehaut.

 


Produziert wurde die Platte von Moses Schneider, der auch damals „Warten auf den Bumerang“ produziert hat. Und das kann man tatsächlich hören. Der Opener „So muss es beginnen“ zeigt, wohin die Reise auf dieser Platte geht und zaubert uns schon das erste Lächeln ins Gesicht. „Wir sind verliebt seit ein paar Tagen und werden durch die Stadt getragen, wir grinsen so seltsam, wir schauen uns die Welt an, lass die anderen denken, wir haben n Schaden!“ Großartig und die Platte ist voll mit diesen Momenten. Die Single „Phase“ macht da weiter und unsere Augen leuchten bei Stellen wie „Meine Nacht hat deine Farbe und meine Tage dein Gesicht“. Aber das absolute Highlight des Albums ist „Als Musik noch richtig groß war“, welches uns aus der Seele spricht.

Aber hört bitte selbst, dann wisst ihr, was wir meinen. „Feelings aus der Asche“ wird somit noch lange bei uns hoch und runter laufen und wir müssen nicht mehr so oft in den „Rückspiegel“ schauen.

Wir haben unsere Melodie gefunden.

Gravatar image
By

One thought on “Olli Schulz – Feelings aus der Asche”

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.